Dokumente

Dieser Abschnitt enthält eine Reihe von Dokumenten, die eingelesen werden sollen, bevor Sie den Handel starten in den Forex-Markt oder die Börse. Dies beinhaltet User agreement, privacy Policy, risk disclosure, und andere.

1. Einführung

 

1.1 dienen die Kunden des Unternehmens Weltweit FXspace Fin Services LTD (weitere theCompany) sammelt die persönlichen Daten von Kunden, potenziellen Kunden und Mitarbeiter.

 

Die Gründe für die oben aufgrund der Tatsache, dass FXspace Weltweit Fin Services LTD will toprovide ein hohes Niveau des Schutzes der Klienten, die Privatsphäre ist die wichtigste Tatsache der gainingand die Aufrechterhaltung von Vertrauen zwischen einem Unternehmen und seinen Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden.

 

Garantieren ein hohes Niveau des Schutzes der persönlichen Daten durch die Einhaltung certainorganizational und technischen Maßnahmen. Daher hat das Unternehmen implementiert severalinternal und externe Datenschutz-Richtlinien, die verbindlich sind für die Einhaltung byemployees der Weltweit FXspace Fin Services LTD.

 

Darüber hinaus wird die Verpflichtung des Unternehmens beinhaltet, zu dokumentieren, testen und monitoringinternal die Einhaltung der Datenschutz-Richtlinien und entsprechenden gesetzlichen Anforderungen in dem Platz des Datenschutzes, die auch die GDPR (Verordnung mit Allgemeinen Bestimmungen im Bereich Datenschutz).

 

Pflichten der FXspace Weltweit Fin Services LTD gehören die Akzeptanz aller necessarymeasures für die vollständige Einhaltung aller Anforderungen an den Datenschutz innerhalb theCompany. Zu den Maßnahmen gehören die Verteilung von Aufgaben, information und Ausbildung personnelinvolved in der Verarbeitung von Daten. Bitte beachten Sie, dass das Dokument die "Privacy Policy" willbe in regelmäßigen Abständen überprüft zugunsten der neuen Umstände jedoch, die Speicherung andprocessing personenbezogener Daten wird geregelt durch die neueste version dieses Dokuments.

 

Diese Datenschutz-Richtlinie mit Empfehlungen für die Verarbeitung der persönlichen Daten ist ein commonstructure für die Verarbeitung personenbezogener Daten in FXspace Weltweit Fin Services LTD.

 

1.2. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die im Zusammenhang mit einer identifizierten oridentifiable natürlichen person. Für ein Allgemeines Verständnis, das bestimmte Natürliche person aperson, die können bekannt sein, direkt oder indirekt, insbesondere durch die ID,: name, Wohnort, Telefonnummer, Alter, Geschlecht. Identifizierte Personen werden Personen, wie etwa Kunden, Mitarbeiter, jobapplicants, Lieferanten, Geschäftspartner und andere. Darüber hinaus, das Dokument bezieht sich todifferent Kategorien von personenbezogenen Daten und vertraulichen Informationen, die umfasst: indicatorsof Gesundheit, status, Kontonummer, Identifikationsnummer, Wohnsitz-Daten, online-id andone oder mehrere Faktoren der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen,kulturellen oder sozialen Identität dieser Person.

 

1.3 Informationen über das Unternehmen oder Unternehmen nicht zu den personenbezogenen Daten, beachten Sie jedoch,dass der Kontakt Informationen, die von diesen Unternehmen oder Unternehmen, wie name,Titel, Adresse, Arbeit, E-Mail, Telefonnummer, und andere sind als zur.

 

1.4 FXspae Weltweit Fin Services LTD. speichert personenbezogene Daten nur für legitimatebusiness Zwecke, zu denen die Etablierung und Pflege von Beziehungen mit Kunden andsuppliers, die Anforderungen für den Erwerb, die Beschäftigung und die Verwaltung aller Aspekte ofemployment, Austausch von Informationen, der Erfüllung der rechtlichen Verpflichtungen und Anforderungen,die Ausführung von Verträgen, Erbringung von Dienstleistungen für Kunden und vieles mehr.

 

1.5 die Personenbezogenen Daten werden:

  • verarbeitet werden gesetzlich, umfassend und transparent gegenüber dem betroffenen;
  • gesammelt werden für die angegebene explizite und rechtmäßige Zwecke verwendet und werden nicht nachträglich beprocessed für andere Zwecke nicht entsprechen;
  • im Einklang mit den Zwecken der Verarbeitung, werden die für Sie relevant sind und werden usedonly in dem Umfang, der notwendig ist, für Sie;
  • genau und, wenn nötig, relevant;
  • gelöscht oder berichtigt werden, indem alle möglichen Massnahmen und innerhalb einer angemessenen Zeit heiß, wenn falsch über die Zwecke der Verarbeitung;
  • gespeichert werden, in einer form, die sicherstellt, dass die Identifizierung der betroffenen Personen nur für die periodrequired für die Zwecke, für die solche personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • verarbeitet werden in einer Weise, die sicherstellt, dass die Sicherheit von personenbezogenen Daten, includingprotection vor unberechtigtem oder unrechtmäßige Verarbeitung und gegen zufälligen Verlust,Zerstörung oder Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

 

1.6 FXspace Weltweit Fin Services AG ist verantwortlich für die Einhaltung der abovepoints.

 

2. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

2.1 Rechtliche Gründe, auf die sich das Prinzip der Verarbeitung von personenbezogenen Daten der FXspaceWorldwide Fin Services AG zugrunde liegen, sind:

  • rechtliche Pflichten oder Ansprüche;
  • Erfüllung von den Vertragsbedingungen, zu denen die betroffene Person eine Vertragspartei ist;
  • die Zustimmung der betroffenen Person für eine oder mehrere bestimmte Zwecke;
  • die berechtigten Interessen der Unternehmen.

 

2.2 Der Vereinbarung.

 

2.2.1 Collction, Registrierung und weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten,Geschäftspartnern und Mitarbeitern sind auf der Grundlage der Zustimmung der ermittelten Individuen auf die Verarbeitung personenbezogener Daten für eine oder mehrere spezifische Zwecke. Wiederum FXspaceWorldwide Fin Services LTD muss in der Lage sein, um zu bestätigen, dass die betroffene Person gegeben hat consentto die Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

 

2.2.2 Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den identifizierten Personen müssen bespecific, eindeutig und frei-wird nach Erhalt der notwendigen Klarstellungen. Daher theperson wird unverzüglich die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten durch adeclaration oder ausdrückliche Bestätigung Aktionen.

 

2.2.3 Anfrage der Unternehmen für die Zustimmung der betroffenen Person sollte beprovided klar und verständlich für jedermann mit einem einfachen literate Sprache.

 

2.2.4 Der AUFTRAGGEBER die Besorgnis ausgedrückt werden soll, in einer strukturierten Art und Weise, um Sie zu verarbeiten thecategories personenbezogener Daten durch die Unternehmen.

 

2.2.5 Die person hat das Recht zu verweigern, um Ihre persönlichen Daten zu jeder Zeit. Folgende therefusal, das Unternehmen wird aufhören, das sammeln und die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, soweit eine Gesellschaft nicht verpflichtet oder berechtigt, es zu tun rechtlich.

 

2.3 Erfüllung der Vertragsbedingungen;

 

2.3.1 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten zur Ausführung der Vertragsbedingungen durch die Partei,die die Daten unterliegen, oder um Aktionen durchzuführen, die auf Antrag der betroffenen Person vor thesigning des Vertrages sind rechtliche. Diese Erklärung gilt für alle vertraglichen Verpflichtungen andagreements unterzeichnet von FXspace Weltweit Fin Services LTD, einschließlich der pre-Vertrag,unabhängig von dem Ergebnis der Verhandlungen, den Vertrag zu Unterschreiben.

 

2.4 Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen durch das Unternehmen und die Kunden.

 

2.4.1 Die Verpflichtungen der FXspace Weltweit Fin Services LTD gehören die Umsetzung ofvarious rechtliche Verpflichtungen, die auf der Grundlage der Anforderungen und der Gesetzgebung der europäischen Union oder Ihren Mitgliedstaaten. Ähnliche rechtliche Umstände, die relevant sind, um theCompany, kann eine rechtliche Grundlage für die Bearbeitung die personenbezogenen Daten des Kunden.

 

2.4.2 Rechtliche Vereinbarungen enthalten die Verpflichtung für die Sammlung, Erfassung und (oder) die Bestimmung ofcertain Arten von Informationen über Mitarbeiter, Kunden, etc. Ähnliche rechtliche Anforderungen sind thelegal Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bitte beachten Sie, dass alle Bestimmungen whichprovided FXspace Weltweit Fin Services AG für die Verarbeitung von bestimmten personenbezogenen Daten, alsoestablish Anforderungen für die Speicherung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten.

 

2.5 Der betrieblichen Interessen.

 

2.5.1 Alle Daten, die verarbeitet werden, wird im Fall der berechtigten Interessen verfolgt FXspaceWorldwide Fin Services LTD, solchen Interessen oder die Grundrechte haben, einen Präventivschlag legalaction über die Rechte der betroffenen Person. Bei der Entscheidungsfindung über theprocessing von Daten, wird das Unternehmen zunächst sicherstellen, dass die rechtlichen Interessen einer präventiven rechtlichen Maßnahmen, die mit den rechten und Grundfreiheiten der Personen, die die Behandlung willnot Ursache rechtswidrig Schaden.

 

Die Verarbeitung der persönlichen Daten eines potenziellen Kunden um das Geschäft zu erweitern und developnew Geschäftsbeziehungen bezieht sich auf die legitimen Interessen der FXspace Weltweit FinServices LTD und ist eine konkrete rechtliche Beispiel. Eine person sollte Auskunft über ein spezifisches Rechtliches Interesse, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage der aktuellen position der Datenschutzrichtlinie.

 

3. Das Prinzip der Verarbeitung und übermittlung von personenbezogenen Daten.

 

3.1 FXspace Weltweit Fin Services LTD ist der Haupt-controller für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

3.1.1 Wenn die Daten Gegenstand unterzeichnet Vereinbarung mit der Weltweit FXspace Fin Services LTD,das Unternehmen beginnt, als eine controlling-organisation ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in vollem Umfang. Diese Bestimmungen erlauben es dem Unternehmen, bestimmte Entscheidungen zu treffen, wie sind processingpersonal Daten der person.

 

3.2 Zusammenarbeit mit den für die Datenverarbeitung Firmen

 

3.2.1 Externe auftragsverarbeiter sind diejenigen Unternehmen, die die Verarbeitung personenbezogener Daten onbehalf von FXspace Weltweit Fin Services LTD und unter Anleitung von FXspaceWorldwide Fin Services LTD. Beispielsweise für die Steuerung des Unternehmens über die accountingsystems Personal, Drittanbieter von Informationen, Technologien, etc. Wenn das Unternehmen für theprocessing von persönlichen Daten hat angezogen, die Unternehmen-Handler FXspace Weltweit FinServices LTD erforderlich, dass solche Unternehmen gewährleistet die gleichen hohen Niveau der Vertraulichkeit asFXspace Weltweit Fin Services LTD zur Verfügung gestellt. Wenn diese Bedingung nicht gewährleistet, theCompany ist verpflichtet, wählen Sie eine andere Daten-Prozessor.

 

3.3 die Einwilligung in die Verarbeitung der Daten

 

3.3.1 Vor der übertragung von persönlichen Daten FXspace Weltweit Fin Services LTD ist verpflichtet, toconclude eine schriftliche data processing agreement mit dem Prozessor. Die Vereinbarung erlaubt thecontrol der FXspace Weltweit Fin Services LTD über die Verarbeitung zur außerhalb des Unternehmens durchgeführt und für die das Unternehmen verantwortlich ist.

 

3.3.2, Wenn die Prozedur oder cobramatic Daten geografisch befindet sich außerhalb des EU - /EWR-theconditions nach Absatz 3.4.4, die unten verwendet wird.

 

3.4 Vorschriften für die Offenlegung von persönlichen Daten.

 

3.4.1, Bevor Sie Ihre persönlichen Informationen an Vertrauenswürdige Personen, FXspace Weltweit FinServices LTD prüft, ob der Empfänger gebunden ist Kooperationsabkommen. Bitte beachtendas die Gesellschaft hat das Recht, persönliche Informationen innerhalb des Systems FXspaceWorldwide Fin Services LTD zur Verfügung gestellt, dass die Veröffentlichung gerechtfertigt ist, ist eine legitime businesspurpose.

 

3.4.2 FXspace Weltweit Fin Services LTD ist verpflichtet, sicherzustellen, der Empfänger hat alegitimate Zweck der Erhebung von persönlichen Daten, und verlangen, dass die übermittlung personenbezogener Daten islimited und hielt auf das erforderliche minimum.

 

3.4.3 Die Unternehmen müssen prüfen, alle Risiken im Zusammenhang mit der übertragung von persönlichen Daten toindividuals, Daten Personen oder stellen außerhalb der Struktur der FXspace Weltweit FinServices LTD. Wenn es einen legalen Zweck bei der übertragung von Daten, übertragung der Daten ist allowedto Offenlegung an Dritte, die handeln, als privat-rechtliche Organisationen, das Verfahren zur.

 

3.4.4 In der situation, wenn der Empfänger außerhalb der EU/EWR in ein Land, das keine notprovide ein angemessenes Datenschutzniveau ist die übermittlung von Daten ist zulässig onlysubject dem Abschluss der Vereinbarung über die übertragung von Daten zwischen FXspaceWorldwide Fin Services AG und dem Dritten. Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarung über die thetransfer von Daten erfolgt auf der Grundlage der Standardvertragsklauseln der EU.

 

4. Rechte der betroffenen Personen.

 

4.1 Pflichten bezüglich der information.

 

4.1.1 Wenn FXspace Weltweit Fin Services AG erhebt und speichert persönliche Daten, theCompany ist verpflichtet, solche Personen von :

  • die Zwecke der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind, sowie auch die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
  • die betroffenen Kategorien von personenbezogenen Daten;
  • legitime Interessen verfolgten FXspace Weltweit Fin Services LTD, wenn theprocessing basiert auf dem Gleichgewicht der Interessen;
  • über die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten, sofern vorhanden;
  • wenn dann anwendbar, wenn FXspace Weltweit Fin Services LTD. zu übertragen beabsichtigt zur zu einem Drittel Land und über die rechtlichen Gründe für eine solche übertragung;
  • der Zeitraum, in dem persönliche Daten gespeichert werden, oder wenn es nicht möglich ist, thecriterion verwendet, um zu bestimmen, dieser Zeit;
  • das Recht, auf Antrag von FXspace Weltweit Fin Services LTD Zugriff auf persönliche dataor Korrektur oder Löschung zu begrenzen und die Verarbeitung in Bezug auf die betroffene Person orto contest Behandlung und das Recht, Daten-transfer;
  • in Fällen, in denen die Verarbeitung basiert auf der Einwilligung der betroffenen Person über theright, um die Einwilligung jederzeit ohne Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der processingbased auf Zustimmung, bevor eine Auszahlung diese;
  • das Recht sich zu beschweren, um die FXspace Weltweit Fin Services LTD durch die properprocedure oder der Aufsichtsbehörde;
  • ob die Angabe von personenbezogenen Daten eine gesetzliche oder vertragliche Pflicht orrequirement des Vertrages, und ob die betroffene Person verpflichtet, zur und über die möglichen Folgen der Weigerung zur Bereitstellung dieser;
  • das Vorhandensein von automatischen Entscheidungsprozess, einschließlich profiling und toprovide aussagekräftige Informationen über die Logik, sowie die Bedeutung undmögliche Folgen der Verarbeitung für den betroffenen.

 

4.2 Access Control

 

4.2.1 FXspace Weltweit Fin Services GmbH verarbeitet personenbezogene Daten von Personen,wie Mitarbeiter, Personal, externe Anbieter, potenzielle Kunden, business Partnern und otherswho haben das Recht, auf Antrag Zugang zu Ihren persönlichen Daten, die verarbeitet und storesFXspace Weltweit Fin Services LTD.

 

4.2.2 betroffene Person hat das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und ein Recht zu wissen, die Gründe ofdata Verarbeitung nach den Kriterien, vorausgesetzt, dass FXspace Weltweit Fin Services LTDhas Zugang zu Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Antragstellers.

 

4.3 FXspace Weltweit Fin Services LTD stimmt zu beheben, die genauen persönlichen Daten von thesubject-on-demand und ohne unnötige Verzögerung.

 

4.4 Die betroffene Person ist berechtigt zu verlangen, von FXspace Weltweit Fin Services LTD fullremoval von persönlichen Daten. Im Gegenzug verpflichtet sich die Firma zur Löschung der persönlichen datawithout schuldhaftes verzögern, wenn nicht verpflichtet, alle Informationen innerhalb einer bestimmten Frist von timeaccording gesetzlichen Anforderungen (also Anforderungen der Finanzaufsicht oder taxauthorities).

 

4.5 Wenn die Anforderung gilt, hat der betroffene das Recht zu verlangen, von FXspace WorldwideFin Services LTD zur Begrenzung der Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

4.6 Person hat das Recht zu erhalten eine eingetragene persönliche Daten ausgeführt wird, in der Automat-format und präsentiert sich in einem gemeinsamen und strukturierten Art und Weise.

 

4.7 in Anbetracht der spezifischen persönlichen situation, der betroffene hat das Recht, jederzeit toappeal gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf diese Einheit, wenn die Verarbeitung isbased auf das Gleichgewicht der Interessen, einschließlich profiling.

 

4.8 Alle Anforderungen, die von dem Unternehmen erhalten von betroffenen über die Umsetzung der Rechte in diesem Absatz beschrieben sind, wird das Unternehmen respondpromptly, aber nicht später als 30 Tage ab dem Datum des Eingangs der Anfrage. Die Beschwerde wird beimmediately an das Service-Center FXspace Weltweit Fin Services LTD.Spezialist Unternehmen, das verantwortlich ist für den Schutz von Daten zu einem bestimmten Thema, ist verpflichtet, unterstützen die Service Center bei der Bearbeitung der Anfrage für die Einhaltung der thedeadline für die Antwort.

 

5. Unternommen Methoden um Ihre Daten zu schützen.

 

5.1 Das Unternehmen verpflichtet sich zu entwickeln, neue Produkte, Dienstleistungen, technische Lösungen, etc sothat Sie waren sicher zu bedienen und kompatibel mit den Prinzipien der speziellen Daten protectionand data protection by default.

 

5.1.1 Unter besonderen Methoden des Datenschutzes ist es selbstverständlich, dass während der Entwicklung neuer Dienstleistungen oder Produkte, Besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, Datenschutz.

  • FXspace Weltweit Fin Services AG ihrerseits verpflichtet sich, zu erlassen, um technischen Niveau,der Implementierungskosten und der Art, dem Umfang, Kontext und Zwecken der theprocessing, sowie Risiken der unterschiedlichen Wahrscheinlichkeit und schwere über die rightsand Freiheiten des einzelnen, wodurch die Prozession;
  • FXspace Weltweit Fin Services LTD verpflichtet sich, zum Zeitpunkt der Bestimmung ofmethods der Verarbeitung und während der eigentlichen Verarbeitung zu gelten appropriatetechnical und organisatorische Maßnahmen, wie die Umwandlung in eine anonymousform, die dazu bestimmt sind, zu implementieren, eine effiziente Möglichkeit, den Datenschutz principlessuch wie Datensparsamkeit, und die integration der notwendigen Vorkehrungen in theprocessing von Daten in Einklang mit den Datenschutz und den Schutz der rightsof betroffenen.

 

5.1.2 Datenschutz erfordert die Umsetzung von innovativen Techniken der dataminimization standardmäßig.

  • FXspace Weltweit Fin Services LTD ist verpflichtet, angemessene technische andorganisational Maßnahmen, um Sie zu verarbeiten standardmäßig nur solche personenbezogenen Daten daher erforderlich, für jeden spezifischen Zweck der Verarbeitung.
  • Eine solche Minimierung Anforderung bezieht sich auf die Volumen der gesammelten persönlichen Daten, thestage der Verarbeitung, der Lagerung und der Verfügbarkeit derselben.
  • Solche Maßnahmen fordern, um sicherzustellen, dass der Zugang zu personenbezogenen Daten ist standardmäßig possibleonly nach reiflicher überlegung.

 

6. Die Phasen der Verarbeitung von persönlichen Daten

 

6.1 FXspace Weltweit Fin Services AG als herrschendem Unternehmen zur Verarbeitung. Die Aufgaben des Unternehmens Stillschweigen zu bewahren während der recordingprocessing. Die Aufzeichnungen müssen die folgenden Informationen ein:

  • die Namen und Kontaktdaten;
  • der Zweck der Verarbeitung;
  • Beschreibung der Kategorien der betroffenen Personen und der Kategorien der personenbezogenen Daten;
  • Empfänger, die gewesen, oder wäre die Offenlegung persönlicher Daten, einschließlich der Empfänger inthird Staaten oder internationaler Organisationen;
  • falls zutreffend, Informationen über die übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer,einschließlich Angabe des drittlandes, und wenn es gilt in diesem Fall werden die Daten in die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen;
  • falls zutreffend, die vorgesehenen Fristen für die Löschung der verschiedenen Datenkategorien;
  • falls zutreffend, Allgemeine Beschreibung der technischen und organisatorischen securitymeasures.

 

6.1.1 Die Verpflichtungen FXspace Weltweit Fin Services AG umfasst die Erbringung von datarecords auf verlangen der zuständigen Behörden im Bereich des Datenschutzes.

 

7. Liquidation von persönlichen Daten.

 

7.1 FXspace Weltweit Fin Services LTD verpflichtet sich, die zur Beseitigung persönlicher Daten, providedthat ein legitimes Ziel wird ausgeblendet, und weiter Verarbeitung oder Speicherung personenbezogener Daten ist, sofern auf der legislativen Ebene.

 

7.2 Die Erhaltung der Politik-und Daten-sharing FXspace Weltweit Fin Services LTD provideda detaillierte Beschreibung der Aufbewahrungsfristen im Hinblick auf die verschiedenen Kategorien zur.

 

7.3 Nach Abschluss der Zusammenarbeit mit FXspace Weltweit Fin Services LTD, clientsor potenziellen Kunden des Unternehmens das Recht haben, erfordern die vollständige Entfernung andanonymization von persönlichen Daten aus Ihrem account in FXspace Weltweit Fin Services LTD.

 

7.4 Vor der Zusammenarbeit FXspace Weltweit Fin Services AG Analysen durchführen andevaluation der Datenschutzrechte Ihrer Kunden (potenzielle Kunden) mit therequirements der anderen einschlägigen Vorschriften. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie registrieren Sie Ihr zur in-Systeme FXspace Weltweit Fin Services LTD, jede Handlung geregelt durch Rechtsakte onfinancial Transaktionen, accounting standards, standards zum Schutz der Kunden, etc.

 

7.5 FXspace Weltweit Fin Services LTD. warnt, dass die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn theircontinued Lagerung nicht unbedingt rechtliche Gründe. Die standard-Begriff für die Entfernung der clientinformation wird das aktuelle Jahr sowie fünf Jahre nach dem Ende der Beziehung mit dem Kunden. 7.6 System FXspace Weltweit Fin Services AG sieht vor, dass personenbezogene Daten von potentialclients werden gelöscht oder anonymisiert werden auf Ihre Anfrage innerhalb kurzer Zeit, jedoch, theprocedure kann bis zu einem Monat.

 

7.7 Die Daten jener Kunden, die verursacht haben, die Verluste des Unternehmens, die gespeichert werden können Foren mehr Zeit, um Sie zu schützen FXspace Weltweit Fin Services LTD vor weiteren Verlusten orto den legitimen finanziellen Anforderungen.

 

7.8 Oben zeigt, dass am Ende jeder Periode der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen, FXspaceWorldwide Fin Services LTD, werden endgültig gelöscht oder anonymisiert alle persönlichen Daten.

 

8. Mögliche Risiken.

 

8.1 Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch FXspace Weltweit Fin Services LTD stellt eine hohe Stufe der Gefahr für die Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, sollten beurteilen, theimpact auf Privatsphäre (DPIA).

 

8.1.1 Die Prüfung der Auswirkungen auf die Privatsphäre legt nahe, dass FXspace Weltweit Fin ServicesLTD der Auffassung, den Rahmen, den Kontext, den Charakter, den Zweck der Prozession, die Risiken der varyingdegrees der Wahrscheinlichkeit und die Kritikalität in Bezug auf die Rechte und Grundfreiheiten der natürlichen Personen und wird durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen für die Durchführung processingaccording, um den Anforderungen des Datenschutzes und werden in der Lage sein zu zeigen, wie.

 

8.2 Technische und organisatorische Maßnahmen FXspace Weltweit Fin Services LTD shouldbe überprüft und aktualisiert, nicht weniger als einmal in sechs Monaten.

 

8.2.1 Als Teil einer demonstration der übereinstimmung mit den einschlägigen technischen und organizationalmeasures notwendig sind, um die Einhaltung der Verhaltensregeln oder mit einem zugelassenen certificationschemes beiden juristischen Personen.

 

9. Profilerstellung.

 

9.1 Im Rahmen dieser privacy policy "Profiling" versteht sich als ein automatischer Prozess, der ofanalysis von persönlichen Daten zu beurteilen oder vorherzusagen, zukünftige menschliche Verhalten in Bezug auf die Zusammenarbeit. FXspace Weltweit Fin Services LTD kann die Verwendung profiling unter der followingcircumstances:

  • zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit;
  • bieten Kunden und potenziellen Kunden Informationen über die Produkte FXspaceWorldwide Fin Services LTD und die Dienstleistungen, die möglicherweise für Sie von Interesse sein;
  • zur Unterstützung bei der Identifizierung potentieller Fälle von Wirtschaftskriminalität.

10. Internationale Anforderungen

 

10.1 Auf seinen Teil FXspace Weltweit Fin Services LTD. verpflichtet sich gegenüber der Generalrules auf den Datenschutz und die Datenschutz-Gesetze auf der Ebene der einzelnen Länder.

 

10.2 Wenn das nationale Recht des jeweiligen Landes erfordert einen höheren Schutz forpersonal Daten als FXspace Weltweit Fin Services LTD bieten kann, die Companyundertakes diesen Anforderungen zu entsprechen. Wenn die Richtlinien oder Empfehlungen der FXspaceWorldwide Fin Services LTD strenger als die lokalen Gesetze, es ist notwendig, um complywith den Richtlinien oder Empfehlungen des Unternehmens.

 

11. Kontakt-details.

 

11.1 Wenn der Kunde oder potenzielle Kunde hat Fragen zu den Inhalten dieser Politik, die er/Sie sollte sich an einen Spezialisten wenden FXspace Weltweit Fin Services AG ist responsiblefor Schutz von Daten bei [email protected]

Planen Sie einen Anruf